Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Mokoshop

MokoMini Windelgürtel aus Fleece

MokoMini Windelgürtel aus Fleece

Normaler Preis CHF 11.90
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 11.90
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 4 verbleibend

  • Beschreibung
  • Philosophie
Windelgürtel

- für rasches Abhalten von Windelfrei-Babys
- dient als Backup für Pannen
- aus Fleece
Eine Windel ist vom heutigen Baby kaum mehr wegzudenken. Dabei ist sie alles andere als natürlich. Von Geburt an zeigt dein Baby dir nämlich, wenn es «mal muss». Dass ein Baby erst mit zwei oder drei Jahren lernt, seine Schliessmuskeln zu kontrollieren, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Kein Wunder, denn ignorierst du die Zeichen, hört das Baby bald wieder damit auf. Wenn du sie aber beachtest und dein Baby über die Toilette, einen Topf oder ein "Brünneli" abhältst, kann es windelfrei aufwachsen.

Dabei ist aber nicht die komplette "Windelfreiheit" das Ziel - oft trägt das Kind nämlich trotzdem Windeln - sondern eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Eltern achten auf die Signale oder kennen mit der Zeit die üblichen Pipi-Zeiten des Kindes und halten das Kind ab. Das hat viele Vorteile für beide Seiten, auch wenn das Abhalten nur gelegentlich praktiziert wird.

Bei uns findest du alles Zubehör, dass du rund um entspanntes Windelfrei brauchst. Und wenn du mehr wissen willst, besuche bei uns in Winterthur eine Beratung oder einen Workshop zum Thema.

Beschreibung

Windelgürtel

- für rasches Abhalten von Windelfrei-Babys
- dient als Backup für Pannen
- aus Fleece

Philosophie

Eine Windel ist vom heutigen Baby kaum mehr wegzudenken. Dabei ist sie alles andere als natürlich. Von Geburt an zeigt dein Baby dir nämlich, wenn es «mal muss». Dass ein Baby erst mit zwei oder drei Jahren lernt, seine Schliessmuskeln zu kontrollieren, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Kein Wunder, denn ignorierst du die Zeichen, hört das Baby bald wieder damit auf. Wenn du sie aber beachtest und dein Baby über die Toilette, einen Topf oder ein "Brünneli" abhältst, kann es windelfrei aufwachsen.

Dabei ist aber nicht die komplette "Windelfreiheit" das Ziel - oft trägt das Kind nämlich trotzdem Windeln - sondern eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Eltern achten auf die Signale oder kennen mit der Zeit die üblichen Pipi-Zeiten des Kindes und halten das Kind ab. Das hat viele Vorteile für beide Seiten, auch wenn das Abhalten nur gelegentlich praktiziert wird.

Bei uns findest du alles Zubehör, dass du rund um entspanntes Windelfrei brauchst. Und wenn du mehr wissen willst, besuche bei uns in Winterthur eine Beratung oder einen Workshop zum Thema.
Vollständige Details anzeigen

MokoMini ist ein stoffbezogenes Gummiband, das zum einfachsten Wickeln mit Stoffwindeln verwendet werden kann. Ziehe diesen „Gürtel“ dem Baby um die Taille an und klemme eine gefaltete Mullwindel oder Stoffeinlage (separat erhältlich) vorne und hinten ein.

Der Vorteil dieser Art zu „Wickeln“ ist die Geschwindigkeit – gerade Neugeborene können nicht immer warten, bis sie aus Strampler, Body und Höschenwindel ausgepackt werden. Dieses System ist nicht wasserdicht und schützt nicht gegen Auslaufen – Ausscheidungen sollten ja im „Topf“ landen. Es handelt sich nur um eine Art Sicherung, falls es nicht möglich ist, auf die Kommunikation des Babys sofort zu reagieren.

Wenn du auf der Aussenseite noch ein Pannenwalk oder Pannenfleece einklemmen, bekommst du eine Wickelkombination, die wasserabweisend und atmungsaktiv ist. Achtung: Beim längeren Sitzen (Autositz oder Tragetuch) kann es zum Durchfeuchten kommen.

Das ganze System ist wirklich nur als eine Art Sicherung für eine Panne gedacht. Die Windel muss immer sofort gewechselt werden.

Der leichte Zugang zum Gummiband ermöglicht es, die Länge zwischen 40 cm und 65 cm zu regulieren.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das könnte dir auch gefallen

CHF 39.90