Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Potette

Einweg-Einlagen für Potette Plus Reisetöpfchen

Einweg-Einlagen für Potette Plus Reisetöpfchen

Normaler Preis CHF 9.90
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 9.90
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Menge

Niedriger Lagerbestand: 4 verbleibend

  • Beschreibung
  • Philosophie
Einwegeinlagen für Potette Reisetöpfchen

- geruchsneutralisierend
- mit saugfähigem Kern
- ins Töpfchen einsetzen und danach wie eine Windel entsorgen
Eine Windel ist vom heutigen Baby kaum mehr wegzudenken. Dabei ist sie alles andere als natürlich. Von Geburt an zeigt dein Baby dir nämlich, wenn es «mal muss». Dass ein Baby erst mit zwei oder drei Jahren lernt, seine Schliessmuskeln zu kontrollieren, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Kein Wunder, denn ignorierst du die Zeichen, hört das Baby bald wieder damit auf. Wenn du sie aber beachtest und dein Baby über die Toilette, einen Topf oder ein "Brünneli" abhältst, kann es windelfrei aufwachsen.

Dabei ist aber nicht die komplette "Windelfreiheit" das Ziel - oft trägt das Kind nämlich trotzdem Windeln - sondern eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Eltern achten auf die Signale oder kennen mit der Zeit die üblichen Pipi-Zeiten des Kindes und halten das Kind ab. Das hat viele Vorteile für beide Seiten, auch wenn das Abhalten nur gelegentlich praktiziert wird.

Bei uns findest du alles Zubehör, dass du rund um entspanntes Windelfrei brauchst. Und wenn du mehr wissen willst, besuche bei uns in Winterthur eine Beratung oder einen Workshop zum Thema.

Beschreibung

Einwegeinlagen für Potette Reisetöpfchen

- geruchsneutralisierend
- mit saugfähigem Kern
- ins Töpfchen einsetzen und danach wie eine Windel entsorgen

Philosophie

Eine Windel ist vom heutigen Baby kaum mehr wegzudenken. Dabei ist sie alles andere als natürlich. Von Geburt an zeigt dein Baby dir nämlich, wenn es «mal muss». Dass ein Baby erst mit zwei oder drei Jahren lernt, seine Schliessmuskeln zu kontrollieren, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Kein Wunder, denn ignorierst du die Zeichen, hört das Baby bald wieder damit auf. Wenn du sie aber beachtest und dein Baby über die Toilette, einen Topf oder ein "Brünneli" abhältst, kann es windelfrei aufwachsen.

Dabei ist aber nicht die komplette "Windelfreiheit" das Ziel - oft trägt das Kind nämlich trotzdem Windeln - sondern eine gute Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Eltern achten auf die Signale oder kennen mit der Zeit die üblichen Pipi-Zeiten des Kindes und halten das Kind ab. Das hat viele Vorteile für beide Seiten, auch wenn das Abhalten nur gelegentlich praktiziert wird.

Bei uns findest du alles Zubehör, dass du rund um entspanntes Windelfrei brauchst. Und wenn du mehr wissen willst, besuche bei uns in Winterthur eine Beratung oder einen Workshop zum Thema.
Vollständige Details anzeigen

Die Einlegetüten können ganz einfach im Töpfchen platziert werden. Sie bestehen aus einer geruchsneutralisierenden Folie und besitzen einen saugfähigen Kern, sodass auch grössere Flüssigkeitsmengen leicht aufgenommen werden können. Die Einlegetüten kannst du nach Gebrauch wie eine Windel entsorgen und das Potette wieder in der Transporthülle verstauen.

Du kannst Potette schon vor dem Einsatz mit mehreren Tüten bestücken, so muss das Töpfchen nur noch auseinandergefaltet werden und ist sofort einsatzbereit.

Die Einlegetüten sind biologisch abbaubar.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das könnte dir auch gefallen

CHF 209.00